Aufruf zur Demo am 30.4.2013

Pressemitteilung des Aktionsbündnis

Aktionsbündnis gegen eine feste Fehmarnbeltquerung e.V

Aktionsbündnis wird auch bei der Jubelfeier am Dienstag Flagge zeigen Fehmarn: Auch wenn das Aktionsbündnis gegen eine feste Fehmarnbeltquerung e.V. nicht zu der Feier für das fünfzigjährige Jubiläum der Fehmarnsundbrücke eingeladen wurde, wird es am 30. April die um 14 Uhr eintreffenden hohen Gäste mit einem „Ehrenspalier“ empfangen. Die Demonstration an der Inselschule steht im Zeichen der Feierlichkeiten unter dem Motto „Ja zur Vogelfluglinie mit Fähren! Nein zur festen Fehmarnbeltquerung!“ Dazu Hendrick Kerlen vom Aktionsbündnis:  „Auch wenn die hohen Politiker uns nicht gerne sehen wollen,  bleiben wir am Thema. Schließlich geht es bei den Auswirkungen der festen Fehmarnbeltquerung nicht nur um Fehmarn. Hier handelt es sich um verantwortungslose Geldverschwendung für ein unnötiges Projekt, die nicht nur Deutschland sondern auch vor allem Dänemark betrifft. Dagegen wehren wir uns und bleiben deshalb am Ball – und das schon seit 20 Jahren“.

Hendrick Kerlen

Hier der Artikel der LN v. 28.4.2013…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.